Wissensmanagement und Abschlussprüfung
 

Informationen sind das "A und O"

In Zukunft wird der Wirtschaftsprüfer verstärkt seinen Fokus auf das Marktgeschehen der Mandanten und auf die Branchenkenntnisse seiner Mandanten legen müssen. 

Informationen über die Märkte sind das A und O für Jahresabschlussersteller und Jahresabschlussprüfer. Sowohl bei den Bilanzierungsregeln nach HGB und mehr noch bei den Regeln nach IFRS ist man auf diese Informationen angewiesen, so z.B. bei der Bewertung zur Marktpreisen, beim beizulegenden Zeitwert, bei Marktpreisänderungsrisiken, bei der Risikovorsorge und der Bewertung von Risiken. Branchenverbände, Forschungsinstitute, die Bundesbank, die Wirtschaftsministerien und Datenbanken der Banken und Sparkassen und die Geschäftsberichte der Unternehmen  soltten bei Recherchen berücksichtigt werden.

 

Die Branche im Fokus


Automotive (Autoindustrie, Autozulieferindustrie)

Banken

Bau

Chemie und Pharma

Energieversorger (Versorger, Erneuerbare Energien)

Gesundheitswesen

Grundstoffe

Handel, Verkehr

Konsumgüter

Maschinenbau

Medien

Real Estate (Immobilien)

Technologie (IT, Elektronik)

Telekommunikation

Verkehr

Versicherungen